Animierte Bildpräsentation für die Verleihung des «Prix Ecosport»

Mit dem Einsatz von audiovisuellen Medien Anlässe aufwerten.

Der Prix Ecosport zeichnet Sportveranstalter aus, die sich für eine vertiefte Berücksichtigung der Umweltanliegen bei ihren Events einsetzen. Der mit 50’000 Franken dotierte Preis wird vom Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft (BUWAL) und Swiss Olympic getragen und wurde 2003 erstmals verliehen.

Bezogen auf die Umwelt beinhaltet der Sport längst nicht nur positive Seiten. Die Fülle von Begleiterscheinungen wie Abfall, Verkehr oder Lärm kann sich in hohem Mass störend auf Natur, Luft und Umgebung auswirken. Mit der Lancierung des Prix Ecosport leisten Swiss Olympic und das BUWAL einen Beitrag dazu, dass das „schönste Sportstadion der Welt“ seinen Namen auch in Zukunft verdient. Angesprochen sind mit dem Prix Ecosport Organisatoren von regelmässig wiederkehrenden Sportveranstaltungen mit über 500 Beteiligten (Aktive und Zuschauer). Blitz & Donner realisiert für den ab 2003 – 2005 jährlich stattfindenden «Prix Ecosport» die animierten Bildpräsentationen der nominieren Projekte, sowie die audiovisuellen Verpackungselemente, welche dazu beitragen, dass die Preisverleihungen in Bern zu einem gewichtigen und unterhaltsamen Event werden.