Balken mit Bullets

Die Veranstaltung als Gegengeschäft

Beide Seiten geben einander etwas, damit beide ihre Bedürfnisse befriedigen können. Wenn man eine Veranstaltung durchführt, muss man sich der wahren Bedürfnisse der Gäste bewusst sein. Sie schenken dem Veranstalter Zeit und Aufmerksamkeit. Damit sie das tun (und wieder tun) müssen aber auch ihre Bedürfnisse befriedigt werden.

Veranstalter will
  • Ein Thema oder das Produkt bekannt machen.
  • Die Meinungen der Besucher beeinflussen
  • Aufmerksamkeit für die Marke erhalten
  • Von Image-Transfers profitieren
Besucher wollen
  • Sehen und gesehen werden
  • Legitimiert dem Büro fernbleiben können
  • Ihren Status in der Branche festigen und ihren Sozialen Status erhöhen
  • Materiell profitieren