Aus dem Bereich 0.5 Promille

Aufklärungskampagne 2004 der bfu zur neuen 0.5-Promille-Grenze

Grundidee der Kampagne: Sagen was zu sagen ist, ohne den unmöglichen Versuch, das offensichtlich Unpopuläre noch populär machen zu wollen. Dementsprechend simpel aber klar die Aussagen auf den Werbemitteln: «Eins ist o.k.» und «Limit 0,5 Promille» Ebenfalls eindeutig die visuelle Umsetzung auf Plakaten. Im Wort «Limit» wird der Buchstabe «i» durch ein Bierglas ersetzt. Unter […]