Kommunikationsberatung rentiert gerade für KMU

Warum kleine Organisationen sich Kommunikationsberatung besonders leisten sollten

Kommunikationsberatung ist heute auch in KMU fester Bestandteil der Unternehmensführung. Als Coaches stehen wir freundschaftlich fordernd zur Seite und helfen Ihnen zu führen. Im KMU, im Grossprojekt oder im Verband. «Wie früher» funktioniert nämlich spätestens seit Social Media nicht mehr.

Mit der Kommunikation ist es ein bisschen wie mit der Fitness. Die ersten zwei Wochen im neuen Jahr funktioniert das ganz gut. Aber im Jahresrückblick ist das Übergewicht immer noch da. Nur durch guten Willen wird das nie besser. Das funktioniert nur mit externer Hilfe. Als Kommunikationsberatung für kleinere Organisationen sehen wir uns darum in der Rolle eines Personal-trainers. Natürlich müssen die strategischen Themen im Unternehmen klar analysiert und dann mit massgeschneiderten Strategie gelöst werden, aber noch viel wichtiger ist, dass der Unternehmensführung eine kompetente Beratung zur Seite hat, die nicht nur auf Zuruf aktiv wird, sondern auch von sich aus eingreift, wenn die guten Vorsätze im Tagesgeschäft versanden. In keinem anderen Bereich ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit so wichtig, wie in der Kommunikationsberatung. Deshalb sind wir als Inhabergeführte Agentur hier einfach der sicherere Wert.

Unternehmenskommunikation für KMU

Wir kennen die KMU-Perspektive nur zu gut. Wir haben viele kleine und mittelgrosse Unternehmen kennen gelernt und ihnen helfen können. Wir unterstützen sie ganz praktisch. Angefangen vielleicht bei den strategischen Entscheidungen, aber dann vor allem, wenn es an die praktische, operative Umsetzung geht.

Als Kommunikationsberatung sehen wir unsere Leistungen vor allem darin, strategische Themen im Unternehmen mit Kommunikation klar anzugehen. Wenn sich die klassische Unternehmensberatung mit internen Prozessen und deren Optimierung und Reorganisation befasst, tun wir es als Agentur im Bereich der Corporate Communications mit Kommunikationsberatung. Als Werkzeuge stehen uns Positionierung, Markenbildung, Corporate Storytelling, Public Relations, Werbung und Content Marketing zur Verfügung.

Corporate Communications hat in den letzten Jahren massiv an Bedeutung gewonnen. Gerade für kleinere Marken und Unternehmen.

Unsere Kommunikationsberatung umfasst:

Strategie

Der grosse Plan muss stimmen. Für uns aber auch für Sie.

Positionierung

Was die Marke für wen leistet und vor allem auch, wie sie die Welt verbessert.

Ghostwriting

Damit die Vision ihren Weg in Worte und zu den Empfängern findet.

Messung

Kommunikation ist messbar. Verlässliche Daten bilden die Basis für eine fundierte Analyse.

Analyse

Bevor wir loslegen und neu planen, wollen wir wissen, wo wir eigentlich stehen.

Massnahmenplanung

Wir organisieren, dass alles dann da ist, wenn es benötigt wird und so aussieht wie es sein muss.

Medienarbeit

Beziehungsaufbau mit den wesentlichen Medienvertretern, Gesprächsanbahnung und Medienschulung.

Krisenkommunikation

Schnell, effektiv und gleichzeitig nachhaltig für die Marke.

Interne Kommunikation

Motivation, Information und Dialog für eine gute Basis.

Change-Kommunikation

Veränderungsprozessen werden nur durch starke Führungskommunikation möglich.

Workshops

Für Kader und Teams zu allen möglichen Themen, die etwas mit Kommunikation oder der Marke zu tun haben.

Produktentwicklung

Als Berater und Agent-provocateur, bringen wir die Sichtweise der Konsumenten mit ein.

Schulungen

Alles was geschult werden kann, geben wir gerne weiter. Das schafft Platz für neue Projekte.

Veranstaltungen

Live oder virtuell, hier wird die Marke fühlbar positioniert.

Marken-Hubs

Neubau oder Umbau, wir wissen, was Gäste sehen und erwarten.

Kommunikationsberatung und das Marketing

Gerade bei kleineren Unternehmen, kommt uns als Kommunikationsberater eine grössere Bedeutung zu als früher. Mit der viel breiteren Öffentlichkeit von Unternehmen und Marken, wurde Unternhemenskommunikation viel wichtiger.
In der Produktentwicklung des Unternehmens können wir mit unserer Expertise als Kommunikationsberater die Strategie unterstützen. Produkte und Dienstleistungen sind schliesslich genau so prägend für die Marke, wie Public Relations und Content Marketing. Wenn die Produkte und Dienstleistungen nicht auf die Marke einzahlen, helfen auch die beste Social Media Strategie und Media Management nichts.

Auch hier sollte klar auf der Grundlage von Daten entschieden werden, welche Produkte und Dienstleistungen im Marketing zu fokussieren sind, und damit die klar definierte Grundlage für die Kommunikation der Agentur bilden.


Kommunikationsberatung muss sich am Markenwert messen. Nur wenn dieser durch die Beratung und Kommunikation kontinuierlich steigt, macht sie Sinn.


Immer mehr KMU als Kunden

Heute ist Kommunikationsberatung auch für KMU eine selbstverständliche, externe Dienstleistung.

Der Kommunikationsberatung kommt heute ein wesentlich höherer Stellenwert zu als früher. Beratung im Bereich der Kommunikation anzunehmen, gehört heute auch für KMU dazu. Public Relations sind nicht mehr nur ein, zwei Pressemitteilungen für das Lokalblatt pro Jahr.

Das Management der Kommunikation im Unternehmen ist immer aufwändiger und umfangreicher geworden. Social Media Management ist dafür ein gutes Beispiel. So haben früher die meisten KMU nur in ihrer kleinen «Blase» kommuniziert – oft nur im direkten Business to Business Umfeld.

Heute kann sich keine Marke mehr vor guten und schlechten Bewertungen auf Social Media verstecken. Heute müssen auch KMU etwas dafür tun, dass sie gute Mitarbeiter finden. Was früher in diesen KMU nie ein Thema war, bekommt mehr und mehr Bedeutung – gerade, aber nicht nur durch Social Media.

Daten als Grundlage

Kommunikationsberatung kann sich heute in vielen Bereichen auf klar definierte Daten berufen. Noch nie waren Konsumentinnen und Konsumenten so transparent und mit Daten klar erfasst. Damit wir diese Daten für ihre Marke nutzen können, haben wir unsere analytischen Werkzeuge geschärft und verbinden heute die Daten, die zum Beispiel durch Cookies anfallen, mit dem Content. Dadurch können wir als Kommunikationsberater heute unsere Empfehlungen wesentlich besser begründen und dokumentieren, als das früher der Fall war.

Wenn es kompliziert wird, dann lieben wir es erst recht. Kommunikationsberatung macht uns dann am meisten Spass, wenn es nicht ganz einfach ist.