Schilthorn TV-Spot

Mittels kurzem TV-Spot, welcher im Schweizer Fernsehen auf den deutschsprachigen Kanälen SF1 und SF2 ausgestrahlt wird, wollen die Schilthornbahnen 2005 kurz- und mittelfristig die Besucherzahlen steigern und das positive Image weiter kräftigen.

Blitz & Donner entwickelt drei Umsetzungsideen. Der Kunde entscheidet sich für einen simplen aber dennoch hochwirksamen Spot, in welchem die einzigartige Panorama-Rundsicht, welche das Drehrestaurant auf dem Schilthorn bietet, im Zentrum steht. Mit einer speziellen, computergesteuerten Einzelbild-Kamera, wird das komplette Rundum-Panorama fotografiert, die komplette Bildsequenz eines ganzen Tages in Zeitraffer auf 12 Sekunden reduziert. Das Schilthorn mit Bergstation und Drehrestaurant wird als separates Bild in den Film integriert. Die Panorama-Aussicht wird so besonders ästhetisch und dramatisch dargestellt. Der passende Claim dazu: «Berge in freier Wildbahn». Je nach Kommunikationsbedürfnis des Kunden, wird der Abbinder des Spots angepasst, zum Beispiel für die Bewerbung von Rabatt-Aktionen in der Vor- und Nachsaison.

Ihre Meinung:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .